Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG)
ALMA Genuss & Leben GmbH & Co. KG – the tasting room

1. Allgemein

The tasting room bietet Kochkurse und Weinverkostungen für alle Interessengruppen an. Im tasting room dreht sich alles um das Thema Genuss – Entdecken, Erleben, Erlernen, Kochen und Genießen. Unter Anleitung unserer professionellen Mitarbeiter oder Gästen aus der Branche werden Kochkurse und Verkostungen zu den unterschiedlichsten Themen angeboten und durchgeführt.

Dauer und Teilnehmerzahlen der einzelnen Veranstaltungen können variieren. Im Allgemeinen beträgt die Dauer eines Kurses zwischen 3 und 5 Stunden. Die Teilnehmerzahl in den Kochkursen liegt meistens zwischen 8 und 12 Personen. Bei Firmen oder Privat gebuchten Workshops können bis zu 16 Personen teilnehmen. Bei Stehempfängen und Weinverkostungen sind bis 25 Personen möglich.

 

2. Anmeldung und Teilnahmegebühren

Die Anmeldung kann per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr innerhalb von 8 Kalendertagen. Wird die Teilnahmegebühr innerhalb dieser Zeit nicht bezahlt, gilt die Anmeldung als nicht bestätigt und der Platz/die Plätze wird/werden wieder frei gegeben.

Bei Gruppen- oder Firmenevents ist der Menüanteil bei der Buchung als Anzahlung sofort fällig. Die alkoholischen Getränke werden nach dem Event nach Verbrauch in Rechnung gestellt.

Es gelten die auf der Webseite und den Flyern angegebenen Preise. Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Bezahlung erfolgt nach Erhalt der Anmeldebestätigung im Voraus entweder per Überweisung oder per PayPal oder direkt in den Räumlichkeiten in bar oder mit allen gängigen EC- oder Kreditkarten.

Bei Privat- und Firmenevents berechnen wir nach 24 Uhr wir eine Servicepauschale von 50 Euro pro angefangene Stunde.

3. Genuss-Gutscheine

Genuss-Gutscheine des tasting rooms über einen Geldbetrag haben eine Gültigkeit von 12 Monaten nach Ausstellung. Bei Genuss-Gutscheinen des tasting rooms für einen bestimmten Kochkurs an einem bestimmten Datum entspricht das Datum des Kochkurses der Gültigkeitsdauer. Sie verlieren Ihre Gültigkeit bei Nicht-Einlösung.

Für die Zusendung von Genuss-Gutscheinen per Post erheben wir eine Gebühr von 3,00 €. Genuss-Gutscheine können telefonisch, schriftlich oder per E-Mail bestellt werden. Die Bezahlung der Genuss-Gutscheine erfolgt sofort per Überweisung oder Paypal oder direkt in den Räumlichkeiten in bar oder mit allen gängigen Ec- oder Kreditkarten. Nach Zahlungseingang werden die Genuss-Gutscheine per Email oder per Post versendet. Eine Auszahlung des Gutscheinbetrages ist nicht möglich. Ein eventuelles Guthaben nach Einlösung des Genuss-Gutscheines wird nicht ausgezahlt, sondern kann bei einem nächsten Kochkurs angerechnet werden.

 

4. Bonuskarte

Ab Februar 2014 führt der tasting room Bonuskarten für treue Kunden ein.

Für jeden absolvierten Kurs ab 49,00 € erhält der Bonuskarten-Inhaber eine gewisse Anzahl Genusspunkte auf der Bonuskarte eingetragen. Sobald die Karte voll ist, darf der Bonuskarten-Inhaber einen Kurs aus dem aktuellen Programm des tasting rooms im Wert von 59,00 € gratis besuchen.

Die Anzahl der Genusspunkte richtet sich nach dem jeweiligen Wert der Workshops und ist zurzeit folgendermaßen aufgeteilt:

Workshop im Wert von 49,00 € – 1 Genusspunkt
Workshop im Wert von 59,00 € – 1 Genusspunkt
Workshop im Wert von 69,00 € – 2 Genusspunkte
Workshop im Wert von 79,00 € – 3 Genusspunkte
Workshop im Wert von 89,00 € – 4 Genusspunkte
Workshop im Wert von 99,00 € – 5 Genusspunkte
Workshop im Wert von 109,00 € – 6 Genusspunkte
Genusspunkte können auch auf der Bonuskarte eines anderen Kunden eingetragen werden, sofern es sich um Familie, Verwandte oder sehr enge Freunde handelt (max. auf zwei Karten). Genusspunkte können nicht auf mehrere Bonuskarten aufgeteilt werden.

Bonuskarten und Genusspunkte werden nur im tasting room ausgegeben und nicht versandt. Genusspunkte können auch nachgetragen werden, sofern ein Nachweis geführt wird.

Genusspunkte werden nicht für Firmen-, Gruppen- oder privat gebuchte Events vergeben. Workshops unter 49,00 €, Sonderveranstaltungen, gewonnene Workshops, LUUPS Gutscheine und spezielle Promotionen qualifizieren nicht für den Erhalt von Genusspunkten.
Der tasting room behält sich das Recht vor, die Bedingungen jederzeit zu ändern, spezielle Promotionen zu fahren oder die Benutzung der Bonuskarten komplett einzustellen.

 

5. Absagen / Stornierungen / Erstattungen

Bei Umbuchungen des Kurstermins von Seiten des Kunden, kann auf Wunsch, stattdessen ein anderer Kurs belegt werden, vorausgesetzt, es sind noch Plätze frei. Hierfür fällt generell eine Umbuchungsgebühr von 10,00 € an und die Umbuchung muss innerhalb von 4 Wochen vor dem ursprünglichen Kurs erfolgen.

Bei Absagen von Seiten des Kunden bis 4 Wochen vor dem gebuchten Kurs kann die Teilnahmegebühr abzüglich 10,00 € Bearbeitungsgebühr erstattet werden. Bei Absagen bis 14 Tagen wird 50% der Teilnahmegebühr erstattet, abzüglich 10,00 € Bearbeitungsgebühr. Bei Absagen 7 Tage vor Beginn des Kurses wird die Teilnahmegebühr nicht erstattet und die Buchung gilt als verfallen.

Bei Nichterscheinen gebuchter Kurse oder Nichteinlösung fest gebuchter Gutscheine gilt dies ebenfalls. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung. Eine Übertragung auf andere Teilnehmer ist mit Vorankündigung möglich.

Bei Gruppen- oder Firmenevents gilt die Buchung mit der Anzahlung als verbindlich. Bei gebuchten privaten Veranstaltungen gilt gebucht ist gebucht und die Veranstaltung ist nur im gegenseitigen Einvernehmen zu stornieren. Erfolgt die Stornierung von Gruppen oder Firmen weniger als 4 Wochen, aber mehr als 14 Tage vor dem gebuchten Termin so fallen 30 % der vereinbarten Gesamtkosten als Stornokosten an. Erfolgt die Stornierung weniger als 14 tage vor dem Termin wird der volle vereinbarte Betrag zur Zahlung fällig.

Bei Absage der Veranstaltung von Seiten des tasting rooms wegen Krankheit, organisatorischen Gründen oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl, wird ein Ersatztermin gestellt oder ein Genuss-Gutschein ausgestellt.

 

6. Hausordnung

In allen Räumlichkeiten und im Innenhof des tasting rooms ist Rauchen verboten. Alkohol wird nur an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, ausgeschenkt. Die Hinweise der Mitarbeiter sind zu beachten und den Anweisungen ist Folge zu leisten.

Nach 22 Uhr sind im Interesse einer guten Nachbarschaft die Räumlichkeiten leise zu verlassen.

 

7. Haftung

Die Kursteilnehmer haften persönlich für die durch sie beschädigten Einrichtungen und Gegenstände des tasting rooms. Der/die Teilnehmer/in haftet/n für Schäden und Unfälle, die direkt durch ihn/sie, anderen Teilnehmern gegenüber, entstanden sind. Die Haftung gegenüber den Teilnehmern für Unfälle, Verluste und Beschädigungen von Gegenständen übernimmt der tasting room nicht.

Kontakt:

Tel. +49 (0) 6151 – 392 196 91
Fax +49 (0) 6151 – 392 196 99
genuss@the-tasting-room.de